Ein Tag an dem du nicht schreibst, ist ein verlorener Tag!     - Clarissa S.

(Montag 05. September 2016 01:05)

 

Als mehrmals gescheiterter Tagebuchführer, wurde mir mit der Zeit bewusst wie wichtig es ist seine Tage festzuhalten. Spätestens wenn die Zeit, die Erinnerung an diese Momente loslässt, kann man es schrecklich bereuen. 

 

Ich weiß noch, wie ich mich gegen meine Faulheit an die ersten Tagebuchseiten versuchte. Durch ein Videotagebuch wollte ich zwar mit meinem inneren Schweinehund einen Kompromiss schließen, aber naja. Es bleiben immer die guten und praktischen Gewohnheiten, die schwierigsten! 

 

Mit diesem Blog will ich wirklich versuchen, die Feder anders zu packen und zeitgleich Einblicke in mein Leben gewähren. In dem Sinne, viel Spaß beim Wälzen und lasst es viele Kommentare hageln. ^^

Facebook

Instagram

Instagram

Twitter